Link zu Holicap - Freizeit und Reisen barrierefrei

Merkzettel

Objekte auf dem Merkzettel:

0

Bayerisch Eisenstein: Berg Großer Arber

Allgemeine Daten

Datum:
04.07.2013
Objekt:
Großer Arber

Allgemeine Informationen

Straße:
Talstation Großer Arber
PLZ:
94252
Ort:
Bayerisch Eisenstein
Land:
Deutschland
Telefon:
0049 (0)9925-94140
E-Mail:
Internet:

Beschreibung

Mit 1.456 Metern ist der Große Arber nicht nur der höchste Berg des Bayerisch-Böhmischen Grenzgebirges, er nimmt auch aufgrund seiner Natur einen ganz besonderen Rang ein. Das dichte Nebeneinander großartiger Naturerscheinungen lässt das Arberland zu einem Gut unschätzbaren Wertes werden. Die Rißloch-Wasserfälle, verschiedene Moore, die eiszeitlichen Seen mit ihren steil abfallenden Seewänden, und der Urwald verleihen diesem urwüchsigen Gebiet seinen unverwechselbaren Charakter. Nicht zuletzt ist der waldfreie Arbergipfel selbst eine Besonderheit, dessen Tier- und Pflanzenwelt so im gesamten Bayerischen Grenzgebirge nicht wiederzufinden ist. Schon 1939 wurden weite Teile des Gebietes unter Schutz gestellt, um sie in ihrer Einmaligkeit zu erhalten.

Barrierefreiheit

Behindertentoiletten

Auf dem Gelende des Großen Arbers gibt es mehrere Behindertentoiletten. 2 Toiletten nach Geschlecht getrennt befinden sich an der Talstation, eine weitere auf der Bergstation neben dem Zugang zur Gondelbahn und noch einmal eine Behindertentoilette in der "Eisensteiner Hütte". Diese Toilette würden wir Ihnen empfehlen. Sie ist sehr sauber und geräumig.

Behindertenparkplätze

Zum Parken sind 6 Behindertenparkplätze auf dem Parkplatz der Talstation vorhanden.

Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderung

Berg- und Talfahrt mit der Gondelbahn

Zur Arberbergbahn kommt man über einen Aufzug, der sich neben der Kasse befindet (siehe Foto).

Die Fahrt mit der Gondel ist auch im Rollstuhl möglich. Hierfür wird vom Personal vor Ort eine Rampe an die Gondel gelegt. Die Sitzbänke in der Gondel lassen sich hochklappen, um mehr Platz zu schaffen. Das Drehen in der Gondel ist nur für kleine Rollstühle möglich. Für größere Rollstühle geht der Ausstieg aus der Gondel nur rückwärts.

Die Fenster in den Gondeln sind groß und tief genug, dass man auch im Rollstuhl eine herrliche Aussicht genießen kann.

Auf dem Berg

Oben angelangt, befindet man sich auf einer Aussichtsplattform mit tollem Rundumblick. Von hieraus geht ein Panoramaglasaufzug nach unten zu einer weiteren Aussichtsplattform und zum Gasthaus "Eisensteiner Hütte".

Einkehren

Einkehren kann man in der "Eisensteiner Hütte". Die Terrasse und der Gastraum sind stufenlos zugängig.

Gipfel

Den Gipfel des Großen Arbers erreicht man nur über einen sehr steilen Schotterweg. Dieser ist unserer Meinung nach für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderung ungeeignet. Wir haben nach den ersten paar Metern den Rückweg angetreten.

 

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit finden Sie in unserem umfangreichen Erfassungbogen weiter unten auf dieser Seite.

Bilder

Großer Arber

Aufzug zur Arberbahn

Gondel Ein- und Ausstieg

Gondelbahn und Blick vom Arber

Panorama-Aufzug zur Aussichtsplattform

Karte

Verkehrsanbindung

Behindertenparkplatz vorhanden:
ja

Informationen zum Objekt

Der Besuch ist wetterabhängig:
ja
Preise:
Sommerpreise Gondelbahn:

EINZELFAHRTEN
(Kinder/Jugendliche 6 bis 16 Jahre und Erwachsene)

Berg- und Talfahrt
Erwachsene: 12,00 Euro
Kinder: 9,00 Euro

Bergfahrt
Erwachsene: 9,00 Euro
Kinder: 7,50 Euro

Talfahrt
Erwachsene: 9,00 Euro
Kinder: 7,50 Euro

Winterpreise Gondelbahn:

EINZELFAHRTEN
(Kinder/Jugendliche 6 bis 16 Jahre und Erwachsene)

Berg- und Talfahrt
Erwachsene: 12,00 Euro
Kinder: 9,00 Euro

Im Winter sind die Wanderwege gesperrt, deshalb kann eine Berg-, bzw. Talfahrt nicht einzeln gebucht werden

- Änderungen vorbehalten -

Weitere Informationen:
 
Öffentliche Behindertentoilette vorhanden:
ja

Eingangsbereich

Aufzug vorhanden:
ja