Link zu Holicap - Freizeit und Reisen barrierefrei

Merkzettel

Objekte auf dem Merkzettel:

0

Rheinsberg: Schloss Rheinsberg mit Lustgarten

Allgemeine Daten

Datum:
30.09.2015
Objekt:
Schloss Rheinsberg mit Lustgarten

Allgemeine Informationen

Ansprechpartner vor Ort:
Helma Heldt - Schlossbereichsleitung
Straße:
Mühlenstraße 1
PLZ:
16831
Ort:
Rheinsberg
Land:
Deutschland
Telefon:
0049 (0)33931 - 7 26-0
E-Mail:
Internet:

Beschreibung

Das Schloss Rheinsberg befindet sich ca. 100 km nordwestlich von Berlin auf einem malerischen Seegrundstück. Friedrich der Große verbrachte hier als Kronprinz die glücklichste Zeit seines Lebens.

Der zum Schloss gehörende Lustgarten ist einer der wenigen Gärten in Deutschland, in dem der Übergang vom Rokokogarten zum frühen Landschaftsgarten erkennbar ist.

Auf dem Schlossgelände befinden sich auch die Musikakademie und das Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum.

Für Besucher, die einen längeren Aufenthalt in Rheinsberg planen, gibt es in der direkten Nachbarschaft des Schlosses das barrierefreie Hotel HausRheinsberg - Hotel am See.

Video

Barrierefreiheit

Sowohl die Ausstellungsräume im Schloss Rheinsberg, als auch der dazugehörige Lustgarten sind für Rollstuhlfahrer weitgehend barrierefrei zugänglich. Jedoch ist es sinnvoll eine Begleitperson mitzunehmen, die im Schloss und auf den langen Wegen im Garten Schiebehilfe leisten kann.

Ein Blindenleitsystem ist weder im Schloss noch im Lustgarten vorhanden.

Für Menschen mit Handicap ist eine Voranmeldung ratsam. Unter der Telefonnummer: (03 39 31) 7 26-0 kann ein Besichtigungstermin vereinbart werden. Das Schlosspersonal ist dann auf Ihren Besuch vorbereitet und es entstehen keine Wartezeiten.

 

Nähere Informationen zur Barrierefreiheit der einzelnen Teilbereiche finden Sie auf den Unterseiten:

1. Ausstellungsräume im Schloss Rheinsberg

Die Ausstellungsräume sind für Rollstuhlfahrer größtenteils zu besichtigen. Es ist ein Aufzug vorhanden, der vom Schlosspersonal bedient werden muss. Der Aufzug ist für Rollstühle bis zu einer Größe von 70 cm x 125 cm nutzbar. Es gibt vereinzelt Sitzgelegenheiten auf dem Rundweg durch die Ausstellung. Im Sommer sind die Räume mit Audioguide zu besichtigen, im Winter werden Führungen angeboten.

Für weitere Informationen zur Barrierefreiheit der Ausstellungsräume in Schloss Rheinsberg klicken Sie bitte HIER!

2. Lustgarten

Die meisten Bereiche des Lustgartens sind sehr eben und somit auch mit Rollstuhl oder Kinderwagen gut befahrbar. Im Außenbereich um die Gärtnerei gibt es allerdings einige Steigungen. Für Selbstfahrer ist eine Schiebehilfe ratsam, da der Garten sehr weitläufig ist.

Für weitere Informationen zur Barrierefreiheit des Lustgartens klicken Sie bitte HIER!

Plan mit Wegekategorien für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gebehinderung

Vorschaubild Karte mit Wegekategorien

Um einen ausführlichen Plan mit Wegekategorien für Rollstuhlfahrer zum Ausdrucken als pdf-Dokument zu öffnen klicken Sie bitte HIER!

Bilder

Schloss Rheinsberg

Schloss Rheinsberg

Schloss Rheinsberg: Salon im Lustgarten

Schloss Rheinsberg: Weg am Grienericksee

Schloss Rheinsberg: Bank am Grienericksee

Schloss Rheinsberg: Innenräume

Schloss Rheinsberg: Museumsshop

Karte

Verkehrsanbindung

Behindertenparkplatz vorhanden:
ja

Behindertenparkplätze

Das Schloss Rheinsberg selbst bietet keine Besucherparkplätze an. In der unmittelbaren Umgebung von Schloss Rheinsberg gibt es jedoch einige Behindertenparkplätze.

Bus-Haltestelle in der Nähe:
ja

Bushaltestelle Triangelplatz

Die Bushaltestelle ist ca. 5 Gehminuten vom Eingang Schloss Rheinsberg entfernt.

Informationen zum Objekt

Preise:
Eintrittspreise:

Ausstellungsräume mit Führung oder Audioguide:
Preis: 8.00 € ermäßigt: 6.00 €

In den Lustgarten ist der Eintritt frei.
Weitere Informationen:
http://www.spsg.de/schloesser-gaerten/objekt/schloss-rheinsberg/
Zeiten:
Öffnungszeiten:

April-Oktober: 10-18 Uhr (montags geschlossen)
November-März: 10-17 Uhr (montags geschlossen)
Wintersaison: Besichtigung nur mit Führung. Führungen außerhalb der regulären Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich.

Das Schloss Rheinsberg ist am 24. und 25. Dezember geschlossen. Am 26. und 31. Dezember und am 01. Januar gibt es verkürzte Öffnungszeiten.

Der Lustgarten ist täglich von 8 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.
Restaurant / Café vorhanden:
nein
Personal kann kleine Hilfestellung leisten:
ja
Vorherige Reservierung:
erwünscht
Öffentliche Behindertentoilette vorhanden:
ja

Behindertentoilette im Schloss Rheinsberg

Es gibt eine Behindertentoilette im Marstall, dem Kassenbereich vor dem Schloss.

Sie ist stufenlos und ohne Steigung erreichbar.

Mindestens ein(e) Mitarbeiter(in) beherrscht Gebärdensprache:
nein
Induktionsschleife vorhanden:
nein
Leitsystem vorhanden:
nein
Begleithund erlaubt:
ja
Benutzung mit eigenem Rollstuhl gestattet:
ja
Alle wichtigen Bereiche stufenlos erreichbar:
ja

nur einige wenige Räume im Schloss sind mit Rollstuhl nicht zugänglich.