Link zu Holicap - Freizeit und Reisen barrierefrei

Merkzettel

Objekte auf dem Merkzettel:

0

Eging am See: "Rockabilly Rumble" in Pullman City

Allgemeine Daten

Objekt:
"Rockabilly Rumble" in Pullman City

Allgemeine Informationen

Ansprechpartner vor Ort:
Pullman City, Town Office
Straße:
Ruberting 30
PLZ:
94535
Ort:
Eging am See
Land:
Deutschland
Telefon:
0049 (0)8544 / 97490
E-Mail:
Internet:

Beschreibung

Rockabilly Rumble in Pullman City

Bei den Mädchen sind es die Pünktchenkleider und die roten Lippen, bei den Jungs Schmalzlocken, Latzhosen und Lederjacken – beim Rockabilly Rumble Bandcontest haben Rockabilly-Fans endlich wieder die Gelegenheit, sich aufwändig in Schale zu schmeißen. Rock 'n' Roll- und Rockabilly-Bands stellen sich einer kompetenten Jury. Diese wird die Bands nach ihrem persönlichen Eindruck, Bühnenoutfit, Beherrschung der Instrumente, Zusammenspiel und Harmonie, Gesang, Rhythmus und Entertainment bewerten.  Für das Publikum gibt’s also jede Menge Gelegenheit zu tanzen und den Lifestyle der 50er und 60er Jahre aufleben zu lassen.

Barrierefreiheit

Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderung

Grundsätzlich ist Pullman City für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderungen zugänglich. Alle wichtigen Bereiche sind stufenlos erreichbar. Einzige Ausnahmen, mit jeweils einer Stufe an der Tür, sind die Kirche und das "Big Tipi" mit der Kinderanimation. Die Kieswege sind mit wenig Kiesbelag versehen und weisen kaum Unregelmäßigkeiten (wie z. B. Schlaglöcher) auf. Jedoch muss man sich beim Besuch von Pullman City auf Steigungen einstellen. Schon am Eingang befindet sich die erste Steigung von 16 %. Deshalb empfehlen wir eine Begleitperson, die Schiebehilfe leisten kann!

Menschen mit Sehbehinderung

In Pullman City gibt es kein Blindenleitsystem. Wir empfehlen eine Begleitperson.

 

Für weitere Informationen zur Barrierefreiheit von Pullman City klicken Sie HIER!

Bilder

Rockabilly Rumble

Karte

Informationen zum Objekt

Preise:
Weitere Informationen unter:
 
Zeiten:
31. März - 1. April 2017

Informationen zum Programm unter: